Kopfbild
3058 Kurse • 11972 Termine • 172 Anbieter
3058 Kurse • 11972 Termine • 172 Anbieter

Fachkraft - Schutz und Sicherheit [Umschulung]

SBB Kompetenz gGmbH Harburg/Süderelbe

Fachkräfte für Schutz und Sicherheit schätzen Situationen und Gefährdungspotenziale ein, beraten im Personen-, Veranstaltungs- sowie Objekt- und Werttransportschutz. Sie wirken bei der Installation und Inbetriebnahme von sicherheitstechnischen Einrichtungen mit und überprüfen, ob diese funktionieren.

Am Werkseingang bzw. bei Veranstaltungseinlass stellen sie sicher, dass nur berechtigte Personen die Anlagen betreten. Sie führen Kontrollgänge in Gebäuden und auf dem Gelände durch und prüfen, ob Vorschriften eingehalten werden. Routinekontrollen, Ihre Arbeit dokumentieren sie am PC.

Fachkräfte für Schutz und Sicherheit arbeiten in Unternehmen des Objekt-, Werte- und Personenschutzes in der Sicherheitsberatung und -schulung. Im Objektschutz arbeiten sie im Freien und innerhalb von Betriebsanlagen, im Bereich Geld und Sicherheitstransporte sowie im Personenschutz auch in Fahrzeugen. Sie arbeiten auf dem Messegelände, in Fußballstadien oder Konzertsälen. In Sicherheitsabteilungen von Kernkraftwerken und anderen Betrieben sind sie in Alarmzentralen tätig.

Verantwortungsbewusstsein, Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen sind erforderlich, ebenso Kenntnisse in Wirtschaft und Recht. Für das Erstellen von Angeboten oder den aufgabenbezogenen Schriftverkehr benötigt man Kenntnisse in Deutsch.

Schwerpunkte der Umschulung sind: Menschen, Objekte und Werte sichern und schützen / Informationstechnik auswählen und anwenden / Kommunikationsregeln / Persönlichkeitsprofile erstellen / Sicherungs- und Umweltschutzmaßnahmen / Dienstleistungsangebote erstellen.

Weitere Informationen vom Anbieter

Suchmerkmale:
  • Fachkraft - Schutz und Sicherheit i
  • Umschulung i
  • Bildungsgutschein i
  • Präsenzunterricht i

3 Durchführungen:

14.06.18 - 13.06.20
(Beginnt halbjährlich) 08:30 - 16:00 Mo., Di., Mi., Do. und Fr. Ganz­tägig 2 Jahre (3876 Std.) max. 16 Teilnehmer
Hamburg-Harburg, Am Soldatenfriedhof 5
06.08.18 - 22.07.20
(Beginnt halbjährlich) 08:30 - 16:00 Mo., Di., Mi., Do. und Fr. Ganz­tägig 24 Monate (3876 Std.) max. 16 Teilnehmer
Hamburg-Harburg, Am Soldatenfriedhof 5
01.02.19 - 31.01.21
(Beginnt halbjährlich) 08:30 - 16:00 Mo., Di., Mi., Do. und Fr. Ganz­tägig 2 Jahre (3876 Std.) max. 16 Teilnehmer
Hamburg-Harburg, Am Soldatenfriedhof 5

SBB Kompetenz gGmbH Harburg/Süderelbe

Am Soldatenfriedhof 5
21073 Hamburg-Harburg
Tel: 040 / 767 94 52-10
Kontakt: Kundencenter, Mo-Fr: 9-15 Uhr
Zeige alle Angebote

SBB Kompetenz Harburg/Süderelbe

Art der Einrichtung: Die SBB Kompetenz gGmbH ist eine Tochtergesellschaft der SBB Stiftung Berufliche Bildung. Sie qualifiziert Arbeitsuchende und integriert sie in Arbeit.

Zielgruppen/Programm: Die Angebote der SBB Kompetenz gGmbH richten sich vor allem an Personen, die aufgrund von fehlenden oder nicht mehr passenden beruflichen Qualifikationen, wegen sprachlicher Handicaps, fehlender Schulabschlüsse oder auch wegen ihres Alters auf dem Arbeitsmarkt benachteiligt sind. Die SBB Kompetenz bietet Unterstützung bei der Wahrnehmung ihrer Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Das Angebot reicht von kurzen Bewerbungstrainings über fachliche Fortbildungen und Umschulungen bis zu vielfältigen Aktivjobs (Ein-Euro-Jobs). Die kursbezogenen Zertifikate reichen von der einfachen Teilnahmebescheinigung bis zum Gesellen- oder Facharbeiterbrief. Ein spezifisches Kursangebot für Menschen mit Migrationshintergrund und Flüchtlinge gehört ebenso zum Angebot. Dazu gehören Integrationskurse, begleitende MOIN-Kurse und fortführende Kurse zur beruflichen Orientierung.

Erfolgssicherung:
Die SBB Kompetenz ist nach den Standards der Arbeitsagentur (AZAV/SGB III) zertifiziert, Mitglied des Bundesverband der Träger beruflicher Bildung (BBB), der Bundesarbeitsgemeinschaft Arbeit e.V. (bag arbeit e. V.) sowie der Gesellschaft für Dienstleistung und Qualitätsmanagement mbH (DQG) und führt seit 1997 ein Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2008 durch, zertifiziert durch DQS.

Ausstattung, Lernumgebung: Teilnehmerorientierte Unterrichtsmethoden, hochwertige technische Ausstattung.

Dozenten/-innen: Mehr als 120 fest angestellte Mitarbeiter-/innen und viele freie Dozenten sorgen dafür, dass die Teilnehmer-/innen passgenau und zielorientiert für ihre berufliche Perspektive qualifiziert bzw. vorbereitet werden.

Konditionen: Häufige Fragen
Die Kurse werden in der Regel von der Agentur für Arbeit bzw. von team.arbeit.hamburg oder dem Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.

Erreichbarkeit: Die Schulungsräume sind mit Bus und Bahn bequem zu erreichen. Auch Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

Kursinformation: 98% Vollständigkeit (OK. ab 50%) i
FussbildAGBImpressum