Kopfbild
2774 Kurse • 11490 Termine • 141 Anbieter
2774 Kurse • 11490 Termine • 141 Anbieter

ma-co maritimes competenzcentrum GmbH

Köhlbranddeich 30
20457 Hamburg-Wilhelmsburg
Tel: 040 / 75 60 82-0
Kontakt: Frau Svenja Steffens, Mo - Fr: 8:00 - 16:00 Uhr
Zeige alle Angebote

ma-co maritimes competenzcentrum

Art der Einrichtung: Die ma-co maritimes competenzcentrum GmbH (kurz: ma- co) ist der Bildungsträger für die deutschen Seehäfen und für die hafennahe Logistik. Zu den Vereinsmitgliedern gehören die Freie und Hansestadt Hamburg, Ver.di Landesbezirk Hamburg und der Unternehmensverband Hafen Hamburg e.V.

Zielgruppen/Programm: Bildungsschwerpunkte sind neben der Hafenwirtschaft die Bereiche Logistik, Transportwirtschaft, Lagerwirtschaft und Seeschifffahrt. Die Fortbildungsangebote richten sich an Arbeitnehmer und Arbeitssuchende aus den Bereichen der Hafen- und Umschlagsbetriebe, der Distributionszentren und Containerpackstationen, aus Speditionen und Fuhrbetrieben, Reedereien aber auch aus Versandabteilungen und Produktionsbetrieben mittelständischer und großer Unternehmen.

Die Schulungen schließen je nach Angebot auf unterschiedlichem Niveau und mit unterschiedlichen Auszeichnungen ab - von der einfachen Teilnahmebescheinigung bis zur Prüfung vor Kammern, Behörden, dem Luftfahrtbundesamt, dem Amt für Arbeitsschutz und der Germanischen Lloyd.

Erfolgssicherung: Durch das Einhalten entsprechender Richtlinien gewährleistet das ISO-zertifizierte Unternehmen eine hohe Unterrichtsqualität.

Ausstattung, Lernumgebung: Die Schulungen finden in dem modernen Fortbildungszentrum mit großzügig ausgestatteten Räumen statt. Für die praktische Ausbildung steht ein 4000m² großes Übungsgelände mit Freifläche und einer Schiffssektion zur Verfügung. Zur technischen Ausstattung gehören Gabel- und Schwerstapler ebenso, wie Kräne und ein Freifallboot im Altonaer Fischereihafen.

Dozenten/-innen: In Gruppen mit in der Regel zehn bis maximal 28 Personen werden die Teilnehmer/innen von insgesamt 100 Dozent/innen - meist Praktikern/innen mit pädagogischer Zusatzausbildung - unterrichtet.

Konditionen: Die Maßnahmen werden sowohl von der Agentur für Arbeit, als auch von den Rentenversicherungsträgern und der Bundeswehr getragen.

Erreichbarkeit: Die Einrichtung ist mit S-Bahn (S3, S31-Wilhelmsburg und Bus 152) und der Fähre (61) zu erreichen. Vor Ort stehen auch Parkplätze zur Verfügung.

FussbildAGBImpressum